RRC 13 - RECENT RACING CLUB

                              Neues aus dem Club

Unser nächster Clubabend findet am   02. Mai 2018   ab 18:30 Uhr im
Restaurant Karlwirt (2380 Perchtoldsdorf, Ketzergasse 155) statt.

                                        RRC13 - Aufnäher

RRC13 Aufnäher

Ab sofort gibt es für Clubmitglieder
RRC13-Logo-Aufnäher für € 10,-

  Bitte bei Michael Albert oder Wolfgang Sieber bestellen,  
    werden dann zur nächsten Clubveranstaltung mitgebracht!
      

 


           Saisonauftakt zum RRC 13 Kart-Cup 2018

2. Bewerb zur RRC13 Clubmeisterschaft 2018 – INDOOR-KARTRENNEN - am 21. März 2018, Kottingbrunn

In Summe stellten sich 13 Teilnehmer der Herausforderung Kartrennen im Rahmen des Saisonauftaktes zum diesjährigen RRC 13 Kart-Cup in der Karthalle von Kottingbrunn. Dieser Indoor-Bewerb ist schon seit Jahren Fixpunkt in diesem Cup und auch in der Clubmeisterschaft des RRC 13, war jedoch erstmalig die Eröffnungsveranstaltung seit es den Kart-Cup gibt.

Im Qualifying war Topfavorit und Vorjahrescupsieger Paul Brauneis erwartungsgemäß der Schnellste. Mit 39,931 Sekunden war er auch der Einzige, der unter der 40 Sekundenmarke blieb. Hinter ihm reihten sich Martin Schierl (40,566) und Franz Schulz (40,924) ein.

Teilnehmer Kart Kottingbrunn 21.3.2018
                                          Die Teilnehmer des Indoor-Kartrennens in Kottingbrunn

Bereits im ersten Rennen unterstrich der Dominator des letzten Jahres abermals, dass er die Messlatte auch 2018 sein wird. Mit dem nach 25 Runden doch deutlichen Vorsprung von ca. 17 Sekunden gewann Paul den ersten Wertungslauf. Auch der Zweitplatzierte Martin hatte beim Zieleinlauf einen beruhigenden Vorsprung von in etwa 10 Sekunden gegenüber der Konkurrenz aufgebaut. Dahinter gab es Zwei- und Mehrkämpfe um die nächsten Ränge. Ralph Herold, der letztlich knapp noch den dritten Platz sichern konnte, Stefan Schmid und Philipp Thiel fighteten um den letzten Podestplatz.

Startaufstellung Rennen 1
                                  Startaufstellung für Lauf 1

Ähnlich verlief der zweite Wertungslauf an diesem Abend. Die ersten Drei überquerten in der exakt gleichen Reihenfolge die Ziellinie. Paul ließ nichts anbrennen und holte sich das Punktemaximum. Martin war erneut der stärkste Herausforderer und auch Ralph zeigte sich wieder erstarkt als Dritter. Zwischen den Rängen 4 und 7 lagen gerademal ca. 1,5 Sekunden, also ein spannender Kampf zwischen Philipp Thiel, Dominic Thenner, Franz Schulz und Patrick Baumgartner.

Startaufstellung Rennen 2
                                  Startaufstellung für Lauf 2

Die Addition der beiden Wertungsläufe ergab das wenig überraschende Bild der klaren Platzierungen hinsichtlich der Top 3, nachdem ja in beiden Rennen die Topfahrer jeweils die gleichen Ränge belegten. Paul setzt als dort fort, wo er im Vorjahr aufgehört hat, nämlich als Sieger. Ob der Tageszweite Martin bzw. Tagesdritte Ralph nun zu den permanent stärksten Herausforderern zählen, werden die kommenden Rennen zeigen.

Die Top 3 (v.l. Martin Schierl, Paul Brauneis und Ralph Herold)
                                        Die Top 3 (v.l. Martin Schierl, Paul Brauneis und Ralph Herold)

Ergebnisse Indoor-Kartrennen Kottingbrunn:

 1. Paul Brauneis 38,6 Punkte
 2. Martin Schierl 34,8 P.
 3. Ralph Herold
28,8 P.
 4. Franz Schulz 25,4 P.
 5. Philipp Thiel 24,4 P.

 

 

 

 

(Fotos: Sonja Schätzinger)

Das Endergebnis dieses Rennens sowie die aktuellen Stände in der Clubmeisterschaft und dem Kart-Cup findest du hier.

Mit dem Sieg beim ersten Kart-Cupbewerb und dem guten Abschneiden beim Bowling übernahm Paul auch die zwischenzeitliche Führung in der Clubmeisterschaft.
Der nächste Bewerb zur RRC13 Clubmeisterschaft 2018 wird das Outdoor-Kartrennen am 12. Mai in Stetteldorf sein. Dieses Rennen ist zugleich der zweite Lauf zum diesjährigen RRC13 Kart-Cup.

 


                              Generalversammlung

Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung wurde am 10. März 2018 der Vorstand des RRC 13 für die kommende Funktionsperiode gewählt.  Das Vorstandsteam für 2018 blieb im Vergleich zum Vorjahr bis auf wenige Ausnahmen unverändert.
Als neues Mitglied des Vorstandes dürfen wir Ralph Herold begrüßen.
Neuer Schriftführer ist von nun an Günther Schätzinger, der diese Funktion vom aus dem Vorstand ausgeschiedenen Walter Pribila übernimmt. 
Der Vorstand bedankt sich herzlich bei Walter Pribila für dessen jahrelange, akribische und zuverlässige Arbeit für den RRC 13!

 


                                RRC13 auf Facebook

Der Automobilsportclub RRC13 ist seit geraumer Zeit auch auf Facebook vertreten und kann unter folgenden Link besucht werden:
https://www.facebook.com/RecentRacingClub/

 


                                        Clubkappen

   Ab sofort können Clubkappen bestellt werden:
Baumwoll-Cap mit RRC13-Logo für € 9,- zzgl. Versand

     (kann auch zu Clubveranstaltungen mitgebracht werden!)
    

 


                                   Fahrerportraits

Neu auf der Website des RRC13 ist die „Fahrerseite“, auf der die Piloten unseres Clubs näher vorgestellt werden, ein kurzes Porträt der Protagonisten, ihr motorsportlicher Werdegang und die Pläne für die bevorstehende Saison.

   Michael Albert         
      


Nähere Informationen sind hier zu finden.

 


                           Das war unsere 50-Jahr-Feier

   Einen Bericht über das feierliche Fest findest Du hier.