RRC 13 - RECENT RACING CLUB

Neues aus dem Club

Unser nächster Clubabend findet   am 7. Oktober 2020   ab 18:30 Uhr im
Restaurant Karlwirt (2380 Perchtoldsdorf, Ketzergasse 155) statt.

3. Lauf zum RRC13 Kart-Cup 2020

7. Bewerb zur RRC13 Clubmeisterschaft 2020 – OUTDOOR-KARTRENNEN - am 30. August 2020, auf der Kartbahn des ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Teesdorf.

Im Fahrtechnikzentrum Teesdorf am Motorrad Testparcour fand unser drittes Kartrennen statt. Bei den neun Fahrern waren diesmal die RRC13-Clubmitglieder knapp in der Mehrzahl. Die Wetterbedingungen sagten nichts Gutes voraus und prompt setzte am Ende des Qualifyings starker Regen ein, so dass eine kurze Pause notwendig wurde. Unser bisheriger Seriensieger Alexander Stipschitz musste sich knapp hinter Philipp Poliak als zweiter im Quali einreihen, den dritten Platz belegte Franz Schulz. Die Stimmung war trotz oder wegen der erschwerten Bedingungen sehr gut.

Kart Teesdorf 30.8.2020  Kart Teesdorf 30.8.2020

                                                  Action in der rutschigen Zielkurve

Auf der sehr glitschigen Strecke waren viele Dreher der Teilnehmer zu beobachten, das ganze Treiben glich einem Tanz auf Eis. Die ersten drei des Qualifyings setzten sich auch im ersten Rennen durch mit dem Unterschied, dass Alexander Stipschitz als erster über die Ziellinie fuhr. Ab dem vierten Platz waren alle Fahrer zumindest einmal überrundet.
Das zweite Rennen gestaltete sich ähnlich, jedoch schaffte es bei der immer mehr auftrocknenden Strecke Philipp Thiel, Franz Schulz in der letzten Runde zu überholen und auf Platz drei vorzufahren. Diesmal war der Sieger Philipp Poliak vor Alexander Stipschitz.

Einige Teilnehmer, die nicht genügend trockenes Gewand zum Umziehen mit hatten, mussten sich gleich nach der Siegerehrung verabschieden, alle anderen fachsimpelten beim anschließenden Heurigenbesuch bis spät in die Nacht.

Kart Teesdorf 30.8.2020

                              Die Teilnehmer des Outdoor-Kartrennens in Teesdorf

Kart Teesdorf 30.8.2020
                                    Die Top 3 (v.l. Philipp Poliak,
Alexander Stipschitz, Franz Schulz)

Ergebnisse Outdoor-Kartrennen Teesdorf:

 1. Alexander Stipschitz
(bessere Rundenzeit)
38,2 Punkte
 2. Philipp Poliak
38,2 P.
 3. Franz Schulz 29,2
P.
 4. Philipp Thiel 27,8 P.
 5. Alwin Fucac 22,9 P.

 

 

 

 

(Fotos: Wolfgang Sieber)

Das Endergebnis dieses Rennens sowie die aktuellen Stände in der Clubmeisterschaft und dem Kart-Cup findest du hier.

Es ist noch erwähnenswert, dass erst beim letzten Kartrennen am 18. November der Kampf um den Gesamtsieg entschieden wird.

 


Die nächsten wichtigen Termine

So. 18. Oktober 2020 ...... Offroad-Einzelzeitfahren in Atzelsdorf
                                     
(Schottergrube Max Hengl)

Mi. 18. November 2020 ... Indoor-Kart-Rennen in der Daytona-Halle
                                     
(2103 Langenzersdorf, Hochaustr 33a)

Detaillierte Informationen zu den geplanten Veranstaltungen werden zeitgerecht hier auf der Homepage bekannt gegeben und natürlich erfolgen auch entsprechende Informationen via E-Mail.

Wir danken für Euer Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation und hoffen, Euch bei den nächsten Veranstaltungen des RRC13 gesund und zahlreich wiederzusehen.

 


RRC13 - Aufnäher

RRC13 Aufnäher

Ab sofort gibt es für Clubmitglieder
RRC13-Logo-Aufnäher für € 10,-

  Bitte bei Michael Albert oder Wolfgang Sieber bestellen,  
    werden dann zur nächsten Clubveranstaltung mitgebracht!
      

 


RRC13 auf Facebook

Der Automobilsportclub RRC13 ist seit geraumer Zeit auch auf Facebook vertreten und kann unter folgenden Link besucht werden:
https://www.facebook.com/RecentRacingClub/

 


Clubkappen

   Ab sofort können Clubkappen bestellt werden:
Baumwoll-Cap mit RRC13-Logo für € 9,- zzgl. Versand

     (kann auch zu Clubveranstaltungen mitgebracht werden!)
    

 


Fahrerportraits

Neu auf der Website des RRC13 ist die „Fahrerseite“, auf der die Piloten unseres Clubs näher vorgestellt werden, ein kurzes Porträt der Protagonisten, ihr motorsportlicher Werdegang und die Pläne für die bevorstehende Saison.

   Michael Albert         
      


Nähere Informationen sind hier zu finden.

 


Das war unsere 50-Jahr-Feier

   Einen Bericht über das feierliche Fest findest Du hier.